Vogesenwanderung – neuer Termin

Wanderung von der Ferme Auberge du Gazon de Faing zum Hohneck am 28.07.2024

Bildquellenangabe: Rainer Feudel / Schwarzwaldverein Waldshut-Tiengen

Neuer Termin

Da doch viele bedauert haben, dass die Vogesenwanderung nicht stattfinden konnte, nehmen wir sie nochmals ins Programm. Wir bieten die Fahrt am 28.07.2024 als Rundwanderung an, so dass wir gegebenenfalls mit Fahrgemeinschaften dorthin kommen. Näheres dazu in Kürze.

Marc Böhme, Wanderwart

Absage des ersten Termins am 22.06.2024

Für das Wochenende variieren die Prognosen der verschiedenen Wetterprogramme von schlecht bis sehr schlecht. Ab Mittwoch gibt es die ganze restliche Woche einschließlich Wochenende viel Regen und Gewitter bei Temperaturen nur wenig über 10 Grad. Eine Wanderung auf dem Vogesenkamm ist nur bei gutem Wetter und guter Fernsicht sinnvoll, die Wege sind bei diesen Wetterverhältnissen nicht ungefährlich.
Schade, aber der Wettergott meint es in diesem Jahr nicht gut mit uns.

Rainer Feudel, Wanderleiter

Tourdaten

Mittelschwere Wanderung

Reine Wanderzeit ca. 4 Stunden.
Wanderstrecke 11 km, 341 Hm auf, 270 Hm ab

Wanderung auf dem Vogesenkamm von der Ferme Auberge du Gazon de Faing zum Hohneck, dem dritthöchsten Gipfel der Vogesen auf einer Höhe von 1263 Metern. Von der Ferme Auberge geht es zunächst hinauf zum Vogesenkamm. Dort treffen wir auf den GR 5, der Teil des Europäischen Weitwanderwegs E 2 ist, der von England nach Nizza am Mittelmeer führt. Wir folgen dem GR 5 nach Süden mit herrlichen Ausblicken. Der Col des la Schlucht erfordert einen Abstieg, danach geht es wieder aufwärts zum Hohneck. Auf dem Hohneck können wir einen Ausblick in alle Richtungen geniessen. Dort besteht auch die Möglichkeit zu einer Einkehr.

Die Fahrt mit dem Bus. Mindesteilnehmerzahl 30 Personen.

Galerien

Neuste Beiträge